X
 

Ort

Kloster Raitenhaslach

Bauherr

Stadt Burghausen

Status

Fertigstellung 06/2016

Mitarbeit

Prof. Andreas Betz, Regina Dopler, Johanna Rapolder

Im historischen Zisterzienserkloster Raitenhaslach befindet sich seit Juni 2016 das Wissenschaftszentrum der Technische Universität München (TUM). Die Bewirtung für die Studenten findet in der "Schwemme" mit ihrem alten Gewölbe statt. Außerdem sollte die Schwemme auch für externe Veranstaltungen jeglicher Art zur Verfügung stehen. Entstanden ist eine Möbelfamilie, die durch Ihre Materialität und die handwerkliche Gestaltung auf den Raum und dessen Geschichte eingeht und das klösterliche, karge Leben widerspiegelt. Durch das einfache Stecksystem der Rückenlehnen kann man je nach Personenzahl und Komfort-Anforderungen auf das jeweilige Publikum eingehen.